Was ist IMDS?

  • Das IMDS (=Internationales Material-Daten-System) ist ein Online-System der Fahrzeugindustrie
  • Hier werden Materialdatenblätter erstellt, in denen alle in einem Fahrzeugteil verwendeten Werkstoffe und Semikomponenten erfasst werden.
  • Das IMDS wurde gemeinsam von einigen Automobilherstellern entwickelt. Inzwischen sind weitere dem System beigetreten.

Warum IMDS?

  •  Automobilhersteller und Zulieferer unterliegen durch Standards und rechtlichen Vorschriften, insbesondere im Umweltbereich, nationalen und internationalen Gesetzgebungen, die sie mit Hilfe des IMDS-Systems erfüllen.
  • Hersteller sind dazu verpflichtet, die Daten der Materialzusammensetzung der Produkte, die im Automobil verwendet werden, im IMDS bereitzustellen, damit es möglich ist, die ursprüngliche Materialzusammensetzung zu rekonstruieren und in die jeweiligen Gefahrenstufen einzuordnen.